Forum für Physiotherapie-Schüler in der Physiotherapie,
Physiotherapie Homepage
zur www.physioweb.de Homepage
/physioforum

Diskussionsforen

zum Hilfsmittelshop desicare.de
Impressum  |  Presse  |  Wissen  |  Foren  |  Newsletter  |  Service  |  mein Physioweb
Schnellsuche in Rubrik Hilfe zur Suchfunktion
User / Passwort
angemeldet bleiben? KLICK
NeuanmeldungPasswort vergessen ?
Boards
Themen
Physio-allg.
Wissen/QM
Schülerforum
Ortho/Trauma
Neuro/Kinder
Alternativ-Th.



E-Mail an webmaster physioweb.de
Datum:
29.11.2022
21 Uhr 49

 

 

 

 


User-Board
Visitenkarte User-online Freunde Nachrichten Suche

Forum für Physioschüler und -Studenten

wechseln Sie bei Bedarf links in ein anderes Themenforum oder wählen Sie alle Foren!
Suche nach:
alphabetische Suche:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

Lesen Sie hier Beiträge zum Thema
"Gehalt (max. 12)"

Eine Antwortmöglichkeit finden Sie am Seitenende

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von:
[ dakei ]  
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 06.05.2010 00:48
Nachricht:

hallo!

ich habe demnächst ein bewerbungsgespräch in einer klinik in baden württemberg. bei der frage nach meinen gehaltsvorstellungen bin ich etwas ratlos, weil ich keine konkrete vorstellung vom allgemein üblichen stundenlohn in dieser gegend habe. ich wäre für einige anhaltspunkte sehr dankbar! vielleicht ist für euch noch wichtig zu wissen, das ich 36jahre alt bin, und nur ein halbes jahr berufserfahrung habe.

mfg

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von:
[ steppo ]  
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 25.04.2009 20:47
Nachricht:

glaub auch dass man das relativieren muss - von 1200 - 4000 euro hab ich bislang gehört. wobei das sicher auch an den qualifikationen liegt die man mitbringt. am besten schweizer anerkennung machen und dort hin ziehen :-)

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von:
[ meller13 ]  
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 12.02.2009 11:34
Nachricht:

Das soll hier keine Angeberei sein, sondern nur ein Hinweis darauf, wie ANDERS es sein kann.
Also, hab in den Niederlanden studiert und verdiene 2500 Brutto. Bei ca. 35 % Steuern und maximaler Fahrtkostensubvention halte ich 2000 Netto uebrig :)
als Manualtherapeut verdient ihr in den Niederlanden uebrigens als Arbeitnehmender bis zu 4000 Euro.
Wenn ihr die Chance habt, ein Studium in Holland zu absolvieren, macht es ! Und dann natuerlich dort arbeiten. Ich werde jedenfalls nie wieder in Deutschland arbeiten. Das ist echt ein Witz, was man hier als Physio bekommt.

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von:
[ susi1987 ]  
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 22.06.2008 10:51
Nachricht:

Hallo!
Ich muss für die schule ein Projekt über die Schweiz machen und muss dazu wissen, wie viel ein Physio in der Schweiz durchschnittlich verdient! Bisher habe ich aber noch nix gefunden.
Lg

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von:
[ happyhamilly ]  
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 04.06.2008 21:55
Nachricht:

bei 30 Std./Woche verdiene ich in Ostdeutschland 900Euro brutto, also 700 Euro netto.

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von:
[ Flo_pt ]  
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 01.06.2008 15:53
Nachricht:

Hi!
Also ich bin auch noch Schüler aber bald fertig. Soweit ich informiert bin liegt ein faires Einstiegsgehalt zur Zeit bei 1700 oder 1800? brutto. Zumindest geh ich erstmal davon aus.

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von:
[ cleo ]  
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 12.03.2008 20:13
Nachricht:

hallo!
hat jemand eine ahnung was man als berufsanfänger (keine Qualifikationen) an gehalt verlangen kann? im "Osten" in einer praxis, vierzig std. woche.

danke schon mal im vorraus!!!!!!!!!!!
:-) cleo

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von:
[ SHorty ]  
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 04.11.2006 14:51
Nachricht:

Das hängt ebenfalls vom Arbeitsplatz (Krankenhaus,Reha,Kurklinik, Praxis?) Alter (Krankenhaus) und Fortbildungen (Verhandlungssache) ab!

viele Grüße

SHorty

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von: [ susi44 ]
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 16.10.2006 21:29
Nachricht:

Also viel gibts nicht! ich glaub, als Physio muss man schon ein absoluter Idealist sein
MfG susi

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von:
[ Jacky ]  
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 16.10.2006 13:14
Nachricht:

Hi! Ich hab meine Ausbildung vor nem Jahr beendet und unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Bei der Caritas in einer Rehaklinik war ich als einjährige Praktikantin zum Erwerb von Berufserfahrung eingestellt und bekam für 38,5 Std. 11oo Eur brutto (Netto ca 800). Jetzt bin ich angestellt in einer Praxis, da bekomm ich für die gleichen Std 1750 Eur brutto(netto ca 1150). Das steigert sich mit meinem Alter und Zeit, in der ich hier angestellt bin.
Liebe Grüße Jacky

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von:
[ Maxi89 ]  
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 13.10.2006 20:59
Nachricht:

hallo, ich habe am 1.8.2006 meine ausbildung angefangen (zum physiotherapeuten),und habe eine frage keiner meiner lehrer will mir die frage richtig beantworten WIE VIEL GEHALT BEKOMME ICH NACH DER AUSBILDUNG? bitte helft mir ! einige leute haben mir horrorgeschichen erzählt das ich 800 euro bekomme.... stimmt das?
mfg maxi

Beitrag "Gehalt" lesen  
Nachricht von:
[ mark ]  
Betreff: Gehalt
geschrieben am: 06.08.2006 15:55
Nachricht:

auf jeden Fall steht das gehalt in keiner relation
zu Aus-und Weiterbildungskosten. auch eine lang-
jährige Berufserfahrung wird nicht gewürdigt.

mein Beitrag / Antwort im Forum:
Bitte loggen Sie sich einmalig als User ein ! oder melden sich HIER neu an
User:
Passwort:

Forum für Physioschüler und -Studenten

Betreff:
Nachricht:

 

zurückzurück

 



Desimed GmbH & CO. KG

Datei aktualisiert am: 25.07.10