Forum für Physiotherapie-Schüler in der Physiotherapie,
Physiotherapie Homepage
zur www.physioweb.de Homepage
/physioforum

Diskussionsforen

zum Hilfsmittelshop desicare.de
Impressum  |  Presse  |  Wissen  |  Foren  |  Newsletter  |  Service  |  mein Physioweb
Schnellsuche in Rubrik Hilfe zur Suchfunktion
User / Passwort
angemeldet bleiben? KLICK
NeuanmeldungPasswort vergessen ?
Boards
Themen
Physio-allg.
Wissen/QM
Schülerforum
Ortho/Trauma
Neuro/Kinder
Alternativ-Th.



E-Mail an webmaster physioweb.de
Datum:
29.11.2022
22 Uhr 33

 

 

 

 


User-Board
Visitenkarte User-online Freunde Nachrichten Suche

Forum für Physioschüler und -Studenten

wechseln Sie bei Bedarf links in ein anderes Themenforum oder wählen Sie alle Foren!
Suche nach:
alphabetische Suche:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

Lesen Sie hier Beiträge zum Thema
"Frage zur Schulen ? (max. 12)"

Eine Antwortmöglichkeit finden Sie am Seitenende

Beitrag "Frage zur Schulen ?" lesen  
Nachricht von:
[ Pinguin0205 ]  
Betreff: Frage zur Schulen ?
geschrieben am: 17.05.2007 12:50
Nachricht:

Super, du hast mir sehr geholfen. Ich bin am 22.05 zum Vorstellungsgepsräch eingeladen. Bin ziemlich vervös???? Hast du evtl. jemanden der ein Zimmer für eine Nacht vermiete? Ich komme aus Wuppertal und die Züge fahren ziemlich geschiessen. Danke, für deine Antwort. Ich hatte mein Bewerbung erst letzte Woche weggeschickt und die habe mich hier am Mittwoch ziemlich oft versucht anzurufen und haben mir noch eine Mail zukommen lassen, dass ich in die engen Auswahl komme. Ich habe viel zu viele zusagen, bekommen. Ich weiß gar nicht was ich machen soll? Hier in Wuppertal stehe ich noch auf der Liste.
Die werde mich auch noch einladen. MMhhh, .... wenn die mich hier nehmen sollten, dann bleibe ich hier. Wuppertal hat auch einen sehr guten Ruf. Emmendingen würde mich auch sehr reizen. Nächste Woche Freitag muss ich nach Konstanz!!!
Liebe Grüsse, Pinguin

Beitrag "Frage zur Schulen ?" lesen  
Nachricht von: [ Judith ]     registrierter User
Betreff: Frage zur Schulen ?
geschrieben am: 17.05.2007 09:42
Nachricht:

hi, ich bin in emmendingen an der schule. bin sehr zufrieden da. schule ist total schön, die lehrer alle sehr nett und helfen gernen (klar gibt es auch die ein oder andere ausnahme). teils müssen wir mitschreiebn und teils kriegen wir blätter oder skripte. kommt aufs fach an. aber dass klappt ganz gut.
ich denke dass du schon gute chancen hast genommen zu werden wegen deiner vorbildung. aber dass kann man nicht genau sagen da die klassen immer sehr bunt gemischt sind (alter, vorbildung...).
wir schreiben manchmal einen test, aber nur zur übung der nich benotet wird. einmal im Jahr haben wir zwischenprüfungen. wir haben dann 16 fächer in 3 wochen. ist also schon sehr stressig, aber geht schon. die meisten sachen sind nicht schwer zu verstehen, aber es ist halt sehr viel. aber wenn man lernmotiviert ist müsste dass kein problem sein. bis zu den ersten prüfungen hat man noch kein praktikum, aber danach gehts dann los. zwischenprüfungen sind jetzt gerade bei uns.Aufsätze mussten wir bis jetzt noch nicht schreiben.
ich hoffe ich konnte dir helfen
noch fragen?
gruß

Beitrag "Frage zur Schulen ?" lesen  
Nachricht von:
[ Pinguin0205 ]  
Betreff: Frage zur Schulen ?
geschrieben am: 23.04.2007 20:39
Nachricht:

Hallo Liebe Leser, ich habe ein paar Fragen an euch. Hoffe sehr, dass ich sie evtl. hier beantwortet bekomme.

Ich bin 25 Jahre alt und habe eine Ausbildung als Masseurin und Med. Bademeisterin absolviert. Später habe ich direkt den Lymphdraniage Kurs nachgeholt.

Und habe fast 5 Jahre Berufserfahrung in einer Phsyiotherapeutischen Praxis gewohnen. Jetzt möchte ich gerne noch die PT-Ausbildung nachholen.

Ich befinde mich noch in NRW und möchte gern in mein Lieblingsgebiet Bodensee Freiburg ziehen.

Um mich weiter zu bilden. Ich habe noch andere Fortbildungen gemacht in Fussreflexszonentherapie und Wirbelsäulentherapie und Rückenschule!

Nun meine Fragen an euch?

Kennt jemand die Schulen in Friedsrichshafen , Konstanz, Reichenau, Emmedingen, Bad Krozingen, Bad Säckingen, Baden Baden, Freiburg, Lahr, Villingen Schwenningen und in Willstätt?

Mein Frage zu den Schulen sind: Wie sind die Schulen von den Theoretischen Unterricht? Müssen wir Schüler immer mitschreiben? Bekommen wir von den Doz. Skript ausgehändigt, so dass die Schüler nicht mehr mit schreiben müssen. So das wir in ruhe zu hören können und Notizen machen können und gegebenfalls Fragen stellen können. Ich hoffe ihr versteht was ich damit sagen möchte. Mir geht es darum, dass ich sofort mit dem lernen anfangen kann. Das ich alles schön in meinen Heftern habe. Ohne mich noch großartig kümmern muss. Es gibt nähmlich auch Schulen, wo die Vorlesungen ziemlich schnell ablaufen und wir Schüler fast gar nicht mit dem schreiben hinterher kommen.

Wie groß stehen meine Chancen angenohmen zu werden. Ich habe kein Abi sondern Realschulabschluss und eine Ausbildung als Masseurin und Med. Bademeisterin.

Wie sind die Lehrer an der Schule? Sind die nett? Stehen die jederzeit für Fragen zu Verfügung.

Wie schwer findet ihr die Ausbildung? Kommt hier zurecht mit dem lernen?

Wie oft müsst ihr einen Test schreiben?
Und was ist mit dem Fach Deutsch und Schriftum? Müssen wir in der Ausbildung Aufsätze schreiben?

Ich habe an dem Institut für Gesundheit und Soziales in Großröhsdorf gelernt. Falls ihr das Fragen haben solltet, werde ich sie gerne beantworten.


Ich bedanke mich sehr für das lesen und hoffe auf gute Antworten von euch.

Falls hier noch Fragen habt zu irgendwelchen anderen Sachen, werde ich sie gerne beantworten.

Ich wünsche euch allen noch einen schönes Abend. Liebe Grüsse, Pinguin

mein Beitrag / Antwort im Forum:
Bitte loggen Sie sich einmalig als User ein ! oder melden sich HIER neu an
User:
Passwort:

Forum für Physioschüler und -Studenten

Betreff:
Nachricht:

 

zurückzurück

 



Desimed GmbH & CO. KG

Datei aktualisiert am: 25.07.10