Physiotherapie-Forum für Deutschland,
Physiotherapie Homepage
zur www.physioweb.de Homepage
/physioforum

Diskussionsforen

zum Hilfsmittelshop desicare.de
Impressum  |  Presse  |  Wissen  |  Foren  |  Newsletter  |  Service  |  mein Physioweb
Schnellsuche in Rubrik Hilfe zur Suchfunktion
User / Passwort
angemeldet bleiben? KLICK
NeuanmeldungPasswort vergessen ?
Boards
Themen
Physio-allg.
Wissen/QM
Schülerforum
Ortho/Trauma
Neuro/Kinder
Alternativ-Th.



E-Mail an webmaster physioweb.de
Datum:
01.10.2022
13 Uhr 17

 

 

 

 


User-Board
Visitenkarte User-online Freunde Nachrichten Suche

Forum für Physiotherapeuten allgemein

wechseln Sie bei Bedarf links in ein anderes Themenforum oder wählen Sie alle Foren!
Suche nach:
alphabetische Suche:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

Lesen Sie hier Beiträge zum Thema
"physiotherapie in der Psychiatrie (max. 12)"

Eine Antwortmöglichkeit finden Sie am Seitenende

Beitrag "physiotherapie in der Psychiatrie" lesen  
Nachricht von:
[ bloemi ]  
Betreff: physiotherapie in der Psychiatrie
geschrieben am: 15.02.2008 18:40
Nachricht:

Hallo Birgit,
danke für Deine Antwort. Ich suche einfach Krankengymnasten, die Erfahrung mit gerontopsychiatrischen und Patienten mit Altersdepression haben. Mich interessiert zum Beispiel, welche Inhalte Du Gruppenstunden mit Demenzkranken gibst und/ oder Sturzprophylaxe mit psychiatrischen Patienten durchführst.
Des weiteren interessiert mich, wie Kollegen Wahrnehmungsübg. mit Schizophrenen durchführen. Ect....
Ich arbeite seit 6,5 Jahren in einem psychiatrischen Heim und seit knapp 2 Jahren auf einer gerontopsychiatrischen Abteilung. Da ich früher vorwiegend in der Orthopädie, Chirurgie und ähnl. gearbeitet habe, bin ich halt sehr am Austausch mit Kollegen auf diesem für mich relativ neuen Gebiet interessiert.
Viele Grüße Ruth

Beitrag "physiotherapie in der Psychiatrie" lesen  
Nachricht von: [ Birgit Noack ]     registrierter User
Betreff: physiotherapie in der Psychiatrie
geschrieben am: 13.02.2008 22:51
Nachricht:

An welche Art von Austausch dachtest Du denn?
Arbeite seit vielen Jahren in der Geriatrie (Reha). 2/3tel unserer Pat. leiden unter psychiatrischen Auffälligkeiten, 1/3tel haben psychiatrische Zusatzerkrankungen. Der Schwerpunkt sind Depression und Ängste bzw. Zwänge, teilweise auch Psychosen. Mache derzeit daher meinen HP-Psychiotherapie um langfristig auch hier professioneller begleiten zu können.

Beitrag "physiotherapie in der Psychiatrie" lesen  
Nachricht von:
[ anuschka ]  
Betreff: physiotherapie in der Psychiatrie
geschrieben am: 21.10.2007 06:08
Nachricht:

Hatte nur ein Praktikum in der Psychiatrie, aber war auch auf der Gerontopsychiatrie und muss sagen, dass es für den Anfang eine komische Situation war. Früh um sieben war Wassertreten, was sehr gut angenommen wurde und um 10 fand die Gruppentherapie statt, wo wir große Erfolge mit der Verwendung von Bällen insbesondere mit Koosh-Bällen hatten.

Beitrag "physiotherapie in der Psychiatrie" lesen  
Nachricht von:
[ Dusk66 ]  
Betreff: physiotherapie in der Psychiatrie
geschrieben am: 06.10.2007 13:34
Nachricht:

Hab in ein paar Wochen Praktikum in der Psych, aber ich glaube danach kann ich dir auch nicht vielk neues erzählen :-D

Beitrag "physiotherapie in der Psychiatrie" lesen  
Nachricht von:
[ bloemi ]  
Betreff: physiotherapie in der Psychiatrie
geschrieben am: 05.10.2007 18:43
Nachricht:

Wer hat Lust, Zeit und Erfahrung, um mit mir über Physiotherapie in der Gerontopsychiatrie einschließlich Altersdepression auszutauschen?
Ich arbeite seit knapp 2 Jahren auf diesen Gebieten
und interessiere mich für jeden Erfahrungsaustausch!

Beitrag "physiotherapie in der Psychiatrie" lesen  
Nachricht von:
[ bloemi ]  
Betreff: physiotherapie in der Psychiatrie
geschrieben am: 02.02.2007 19:44
Nachricht:

Hallo liebe KollegInnen,

ich suche Austausch zum Thema Physiotherapie in der Psychiatrie. Ich arbeite in der Gerontopsychiatrie und zwar im Akutbereich als auch in der Abteilung für Altersdepression und würde mich gerne mit eine(r)m Physiotherapeut(in)en über die Besonderheiten und speziellen Therapiemöglichkeiten in diesen Bereichen unterhalten.
Wer hat Erfahrung damit?
Bis hoffentlich bald
bloemi

mein Beitrag / Antwort im Forum:
Bitte loggen Sie sich einmalig als User ein ! oder melden sich HIER neu an
User:
Passwort:

Forum für Physiotherapeuten allgemein

Betreff:
Nachricht:

 

zurückzurück

 



Desimed GmbH & CO. KG

Datei aktualisiert am: 25.07.10