Physiotherapie-Forum für Deutschland,
Physiotherapie Homepage
zur www.physioweb.de Homepage
/physioforum

Diskussionsforen

zum Hilfsmittelshop desicare.de
Impressum  |  Presse  |  Wissen  |  Foren  |  Newsletter  |  Service  |  mein Physioweb
Schnellsuche in Rubrik Hilfe zur Suchfunktion
User / Passwort
angemeldet bleiben? KLICK
NeuanmeldungPasswort vergessen ?
Boards
Themen
Physio-allg.
Wissen/QM
Schülerforum
Ortho/Trauma
Neuro/Kinder
Alternativ-Th.



E-Mail an webmaster physioweb.de
Datum:
30.06.2022
5 Uhr 46

 

 

 

 


User-Board
Visitenkarte User-online Freunde Nachrichten Suche

Forum für Physiotherapeuten allgemein

wechseln Sie bei Bedarf links in ein anderes Themenforum oder wählen Sie alle Foren!
Suche nach:
alphabetische Suche:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

Lesen Sie hier Beiträge zum Thema
"Muskeln unter dem Zungenbein behandeln (max. 12)"

Eine Antwortmöglichkeit finden Sie am Seitenende

Beitrag "Muskeln unter dem Zungenbein behandeln" lesen  
Nachricht von: [ aj ]
Betreff: Muskeln unter dem Zungenbein behandeln
geschrieben am: 29.01.2004 09:22
Nachricht:

Osteopathische Behandlung

Beitrag "Muskeln unter dem Zungenbein behandeln" lesen  
Nachricht von: [ EinPatient ]
Betreff: Muskeln unter dem Zungenbein behandeln
geschrieben am: 28.01.2004 13:03
Nachricht:

Hallo,

erstmal herzlichen Dank für die Antwort !

Können Sie mir bitte - kurz - den Begriff "rekliniert" erklären ?

Das "Warum" ist wohl das Problem, denn ohne genaue Ursache, ist das - richtige/vernünftige - Behandeln schwer.

Und das "Warum" hat noch niemand herausgefunden .

Viele Grüße
EinPatient

Beitrag "Muskeln unter dem Zungenbein behandeln" lesen  
Nachricht von:
[ andi g. ]  
Betreff: Muskeln unter dem Zungenbein behandeln
geschrieben am: 28.01.2004 00:56
Nachricht:

Hallo,
Die Zungenbeinmuskeln lassen sich aktiv dehen, indem bei rekliniertem Kopf der Unterkiefer vorgeschoben wird. Dies löst automatisch Dehnungsgefühl aus.

Ein Therapeut kann natürlich auch über eine lateralverschiebung des Schildknopels und des Zungenbeines Einfluß nehmen (Brüggertherapeuten sollten das z.B. mal gelernt haben).

Es bleibt noch die Frage, warum es zu Problemen in diesen Muskeln gekommen ist: Hier sollte ein Therapeut mal nach Kiefergelenk, Haltung und möglicher Fehlatmung schauen.

Gruß Andi

Beitrag "Muskeln unter dem Zungenbein behandeln" lesen  
Nachricht von: [ EinPatient ]
Betreff: Muskeln unter dem Zungenbein behandeln
geschrieben am: 27.01.2004 15:23
Nachricht:

Hallo zusammen,

wie kann man - im Bedarfsfall - die Muskeln unter dem Zungenbein behandeln (lassen) ?

Bitte um Methoden, Fachrichtungen !

http://www.gertbuehler.de/anatomie%20TextHals.htm

Viele Grüße
EinPatient

mein Beitrag / Antwort im Forum:
Bitte loggen Sie sich einmalig als User ein ! oder melden sich HIER neu an
User:
Passwort:

Forum für Physiotherapeuten allgemein

Betreff:
Nachricht:

 

zurückzurück

 



Desimed GmbH & CO. KG

Datei aktualisiert am: 25.07.10