Physiotherapie-Forum für Deutschland,
Physiotherapie Homepage
zur www.physioweb.de Homepage
/physioforum

Diskussionsforen

zum Hilfsmittelshop desicare.de
Impressum  |  Presse  |  Wissen  |  Foren  |  Newsletter  |  Service  |  mein Physioweb
Schnellsuche in Rubrik Hilfe zur Suchfunktion
User / Passwort
angemeldet bleiben? KLICK
NeuanmeldungPasswort vergessen ?
Boards
Themen
Physio-allg.
Wissen/QM
Schülerforum
Ortho/Trauma
Neuro/Kinder
Alternativ-Th.



E-Mail an webmaster physioweb.de
Datum:
30.06.2022
6 Uhr 44

 

 

 

 


User-Board
Visitenkarte User-online Freunde Nachrichten Suche

Forum für Physiotherapeuten allgemein

wechseln Sie bei Bedarf links in ein anderes Themenforum oder wählen Sie alle Foren!
Suche nach:
alphabetische Suche:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

Lesen Sie hier Beiträge zum Thema
"Muskelaufbau nach Subluxation (max. 12)"

Eine Antwortmöglichkeit finden Sie am Seitenende

Beitrag "Muskelaufbau nach Subluxation" lesen  
Nachricht von: [ Arndt ]
Betreff: Muskelaufbau nach Subluxation
geschrieben am: 28.07.2003 12:56
Nachricht:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Anfang des Jahres zog ich mir beim Kraftsport eine Subluxation der linken Schulter zu (bei Überzügen mit einer Kurzhantel).
Nach MRT kam das Ergebnis, dass jedoch keine Verletzungen bestünden (bis auf ein Knochenmarködem).
Nach 6 Einheiten Krankengynastik trainiere ich jetzt regelmaessig die Muskeln fuer die Rotorenmaschette.
Meine Frage : Ich möchte nun wieder mit Krafttraining beginnen.
Muss ich damit rechnen, dass mir dabei wieder die Schulter auskugeln koennte (bei Liegestützen, Butterfly, Bankdrücken, Schulterpresse, Latziehen, vorgebeugtes Rudern)
vielen dank im voraus fuer eine kurze info,
mfg Arndt

mein Beitrag / Antwort im Forum:
Bitte loggen Sie sich einmalig als User ein ! oder melden sich HIER neu an
User:
Passwort:

Forum für Physiotherapeuten allgemein

Betreff:
Nachricht:

 

zurückzurück

 



Desimed GmbH & CO. KG

Datei aktualisiert am: 25.07.10