Physiotherapie-Forum für Deutschland,
Physiotherapie Homepage
zur www.physioweb.de Homepage
/physioforum

Diskussionsforen

zum Hilfsmittelshop desicare.de
Impressum  |  Presse  |  Wissen  |  Foren  |  Newsletter  |  Service  |  mein Physioweb
Schnellsuche in Rubrik Hilfe zur Suchfunktion
User / Passwort
angemeldet bleiben? KLICK
NeuanmeldungPasswort vergessen ?
Boards
Themen
Physio-allg.
Wissen/QM
Schülerforum
Ortho/Trauma
Neuro/Kinder
Alternativ-Th.



E-Mail an webmaster physioweb.de
Datum:
06.07.2022
11 Uhr 27

 

 

 

 


User-Board
Visitenkarte User-online Freunde Nachrichten Suche

Forum für Physiotherapeuten allgemein

wechseln Sie bei Bedarf links in ein anderes Themenforum oder wählen Sie alle Foren!
Suche nach:
alphabetische Suche:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

Lesen Sie hier Beiträge zum Thema
"CST -Craniosacrale Therapie (max. 12)"

Eine Antwortmöglichkeit finden Sie am Seitenende

Beitrag "CST -Craniosacrale Therapie" lesen  
Nachricht von: [ Sabine ]
Betreff: CST -Craniosacrale Therapie
geschrieben am: 08.04.2002 13:14
Nachricht:

Hallo Gretje !
Die CST ist eine Therapieform, die aus der Philosophie der Osteopathie hervor geht, eine ganzheitliche Therapie, die mir den therapeutischen Horizont geöffnet hat. Man erlernt mit den Händen die primäre Atmung zu erspüren (Craniosacraler Impuls). das das erste Mal zu spüren ist schon überwältigend.
Ich habe eine Freundin, Antje Burmester, die CST unterrichtet und zwar im Schaumburger Fortbildungszentrum. Sie macht auch viel mit Meditation dabei und läßt den Kursteilnehmern Zeit wirklich zu Spüren. Schöne Atmosphäre. Wäre vielleicht noch ein Tipp.
Viel Spass bei der Ausbildung und der tollen Arbeit, Sabine

Beitrag "CST -Craniosacrale Therapie" lesen  
Nachricht von:
[ Gretje ]  
Betreff: CST -Craniosacrale Therapie
geschrieben am: 07.04.2002 19:00
Nachricht:

Ich möchte gern die CST- Fortbildung machen und würde mich über ein paar Infos über Erfahrungen freuen. Eigentlich möchte ich den Kurs in Mainz machen, habe jetzt aber auch von dem Upledger Institut gehört. Kann mir jemand Unterschiede erzählen o.ä.???
Danke

mein Beitrag / Antwort im Forum:
Bitte loggen Sie sich einmalig als User ein ! oder melden sich HIER neu an
User:
Passwort:

Forum für Physiotherapeuten allgemein

Betreff:
Nachricht:

 

zurückzurück

 



Desimed GmbH & CO. KG

Datei aktualisiert am: 25.07.10