Forum Orthopädie / Traumatologie in der Physiotherapie,
Physiotherapie Homepage
zur www.physioweb.de Homepage
/physioforum

Diskussionsforen

zum Hilfsmittelshop desicare.de
Impressum  |  Presse  |  Wissen  |  Foren  |  Newsletter  |  Service  |  mein Physioweb
Schnellsuche in Rubrik Hilfe zur Suchfunktion
User / Passwort
angemeldet bleiben? KLICK
NeuanmeldungPasswort vergessen ?
Boards
Themen
Physio-allg.
Wissen/QM
Schülerforum
Ortho/Trauma
Neuro/Kinder
Alternativ-Th.



E-Mail an webmaster physioweb.de
Datum:
18.05.2022
2 Uhr 40

 

 

 

 


User-Board
Visitenkarte User-online Freunde Nachrichten Suche

Forum Orthopädie / Traumatologie

wechseln Sie bei Bedarf links in ein anderes Themenforum oder wählen Sie alle Foren!
Suche nach:
alphabetische Suche:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

Lesen Sie hier Beiträge zum Thema
"gebrochenes Zungenbein (max. 12)"

Eine Antwortmöglichkeit finden Sie am Seitenende

Beitrag "gebrochenes Zungenbein" lesen  
Nachricht von:
[ anneliese08 ]  
Betreff: gebrochenes Zungenbein
geschrieben am: 22.10.2004 19:26
Nachricht:

Hallo,
ich bein neu hier in diesem Forum und suche Hilfe bzw. Therapiemöglichkeiten.
Vor ca. drei Jahren bekam ich sehr starke Magentabletten verabreicht. Als ich eine dieser Tabletten einnahm,gelangte dieses nicht in die Speiseröhre sondern zu meiner kürzlich operirten Narbe im Hals direkt ans Zungenbein. Diese Tablette hat mein ZBein zur Hälfte "weggeätzt". Nun habe ich ständig Ess-und Schluckbeschwerden, von meinem ständigen Kratzen im Hals ganz abgesehen. Hat jemand ähnliche "Erfahrungen" und kann mir vielleicht sogar weiterhelfen?
Vielen vielen Dank
Anneliese

mein Beitrag / Antwort im Forum:
Bitte loggen Sie sich einmalig als User ein ! oder melden sich HIER neu an
User:
Passwort:

Forum Orthopädie / Traumatologie

Betreff:
Nachricht:

 

zurückzurück

 



Desimed GmbH & CO. KG

Datei aktualisiert am: 25.07.10