Forum Orthopädie / Traumatologie in der Physiotherapie,
Physiotherapie Homepage
zur www.physioweb.de Homepage
/physioforum

Diskussionsforen

zum Hilfsmittelshop desicare.de
Impressum  |  Presse  |  Wissen  |  Foren  |  Newsletter  |  Service  |  mein Physioweb
Schnellsuche in Rubrik Hilfe zur Suchfunktion
User / Passwort
angemeldet bleiben? KLICK
NeuanmeldungPasswort vergessen ?
Boards
Themen
Physio-allg.
Wissen/QM
Schülerforum
Ortho/Trauma
Neuro/Kinder
Alternativ-Th.



E-Mail an webmaster physioweb.de
Datum:
29.11.2022
22 Uhr 45

 

 

 

 


User-Board
Visitenkarte User-online Freunde Nachrichten Suche

Forum Orthopädie / Traumatologie

wechseln Sie bei Bedarf links in ein anderes Themenforum oder wählen Sie alle Foren!
Suche nach:
alphabetische Suche:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

Lesen Sie hier Beiträge zum Thema
"Knie verdreht (max. 12)"

Eine Antwortmöglichkeit finden Sie am Seitenende

Beitrag "Knie verdreht" lesen  
Nachricht von:
[ katha1111 ]  
Betreff: Knie verdreht
geschrieben am: 23.04.2009 09:34
Nachricht:

Hallo,
ich bin gerade durch Zufall auf dieses Forum hier gestoßen und möchte nun einmal um einen kleinen Rat bitten.

Gestern abend habe ich mich im Stehen zur Seite umgedreht, während meine Füße noch parallel nebeneinander standen. (Hört sich irgendwie seltsam an, wenn man das so liest...)
Seit diesem Zeitpunkt habe ich das Gefühl, als wäre mein Knie instabil und nicht so belastbar wie vorher, außerdem knackt es jedes Mal (viele helle, kleine "Knackse" hintereinander), wenn ich das Bein strecke.

Ansonsten fühle oder sehe ich keinen Unterschied, es ist auch nicht angeschwollen oder blau geworden.

Meine Bänder sind hypermobil/flexibel, weshalb ich schon häufig mit Bänderrissen und -zerrungen im Fuß- und Armbereich zu kämpfen hatte, das Knie war aber noch nie betroffen.

Da ich mich im Moment in England befinde und nur über die nationale Krankenversicherung versichert bin, die nur die allernötigste Versorgung garantiert und für alles weitergehende viel Geld kassiert, bin ich mir unsicher, ob ich damit zum Hausarzt gehen soll (der mich evtl zum orthopäden überweisen würde, wenn ich darum bitte) oder ob es sich von alleine geben wird.

Hat jemand eine Idee, um was es sich handeln könnte?


Vielen Dank,
Katha

Beitrag "Knie verdreht" lesen  
Nachricht von: [ flopoignee ]
Betreff: Knie verdreht
geschrieben am: 28.05.2005 11:03
Nachricht:

hallo...
habe mit beim sport mein knie verdreht.

tut richtig weh, ist etwas geschwollen und bewegen kann ich es auch nicht richtig...

was kann ich tun?

mfg...

mein Beitrag / Antwort im Forum:
Bitte loggen Sie sich einmalig als User ein ! oder melden sich HIER neu an
User:
Passwort:

Forum Orthopädie / Traumatologie

Betreff:
Nachricht:

 

zurückzurück

 



Desimed GmbH & CO. KG

Datei aktualisiert am: 25.07.10